Logo Uni Augsburg
 

Richtlinie 2001/29/EG

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Richtlinie  2001/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2001 zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte in der Informationsgesellschaft

Abkürzungen Urheberrechtsrichtlinie
Status: Bestehend
Beschreibung

Die Ziel der Richtlinie zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte in der Informationsgesellschaft ( 2001/29/EG) ist die Anpassung der Rechtsvorschriften für das Urheberrecht und die verwandten Schutzrechte an die technologischen Entwicklung und insbesondere an die Informationsgesellschaft und die Umsetzung der wichtigsten internationalen Verpflichtungen auf Gemeinschaftsebene, die sich aus den beiden im Rahmen der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) im Dezember 1996  angenommenen Verträgen über das Urheberrecht und die verwandten Schutzrechte ableiten. Sie ist ein wesentlicher Baustein der Informationsgesellschaft. Die Richtlinie ist das Ergebnis von drei Jahren intensiver Beratungen und ein Beispiel für das Mitentscheidungsverfahren, in das sich das Europäische Parlament ebenso wie der Rat und die Kommission in erheblichem Umfang eingebracht haben.

h​t​t​p​:​/​/​e​c​.​e​u​r​o​p​a​.​e​u​/​i​n​t​e​r​n​a​l​_​m​a​r​k​e​t​/​c​o​p​y​r​i​g​h​t​/​c​o​p​y​r​i​g​h​t​-​i​n​f​s​o​/​i​n​d​e​x​_​d​e​.​h​t​m

Richtlinie 2001/29/EG
Amtl. Angabe ABl. EG Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 167, Jahr 2001, S.10
Datum 22.05.2001
Verkündung 22.06.2001
Art Normaler Rechtsakt
Rechtsgrundlage Art. 47 Abs. 2, 55, 95 EG
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  2001/29/EG
    22.05.2001 (D)
    22.06.2001 (V)

Urspr. Fassung Urheberrechtsrichtlinie:
Richtlinie  2001/29/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Mai 2001 zur Harmonisierung bestimmter Aspekte des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte in der Informationsgesellschaft

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung
 

III. Umsetzung in den Mitgliedstaaten

 

1. Umsetzung in Deutschland

10.09.2003 (B)
12.09.2003 (V)

 Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft

Deutsch
(B) Beschluss | (V) Verkündung
Sprache:
Deutsch Deutsch
English Englisch
Francais Französisch
Chinese Chinesisch

Legende

Hyperlink int./ext. Verlinkung
Externer Link Externer Hyperlink
Status des Rechtsaktes
Aufgehoben Aufgehoben
Vorhaben Vorhaben
Inkraft Inkraft
Unbekannt Unbekannt
Dokumente
Deutsch Deutsche Fassung
Englisch Englische Fassung
Französisch Franz. Fassung
PDF-Datei Sonstige PDF-Datei
Dokument Sonstiges Dokument
Externer Link Externes Dokument

Inhaltsübersicht

I. Allgemeine Informationen
II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte
1. Textfassungen
III. Umsetzung in den Mitgliedstaaten
1. Umsetzung in Deutschland

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden | Ablehnen