Logo Uni Augsburg
 

Verordnung (EU) Nr. 231/2013

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Delegierte Verordnung  (EU) Nr. 231/2013 der Kommission vom 19. Dezember 2012 zur Ergänzung der Richtlinie  2011/61/EU des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf Ausnahmen, die Bedingungen für die Ausübung der Tätigkeit, Verwahrstellen, Hebelfinanzierung, Transparenz und Beaufsichtigung

Status: Bestehend
Beschreibung

Die AIFM-Richtlinie ist Teil der EU-Maßnahmen zur Reaktion auf die Finanzkrise und soll einen umfassenden und effektiven Regulierungs- und Aufsichtsrahmen für die Verwalter alternativer Investmentfonds in Europa schaffen. Die delegierte Verordnung ist Voraussetzung für die Anwendung der AIFM-Richtlinie in den EU-Ländern und wurde zur Ergänzung bestimmter darin enthaltener Vorschriften erlassen. Diese Vorschriften betreffen

  • die Bedingungen und das Verfahren für die Bestimmung und Zulassung von AIFM einschließlich der für sie geltenden Eigenkapitalanforderungen;

  • die Bedingungen für die Ausübung der Tätigkeit von AIFM, einschließlich Vergütung, Interessenkonflikte, Risikomanagement, Liquiditätsmanagement, Anlagen in Verbriefungspositionen, organisatorische Anforderungen und Regelungen für die Bewertung;

  • die Bedingungen für die Übertragung von Aufgaben;

  • die Regelungen für Verwahrstellen, einschließlich deren Aufgaben und Haftung;

  • die Rechnungslegungsanforderungen und die Berechnung der Leverage;

  • die Regelungen für Kooperationsvereinbarungen.

(aus: Pressemitteilung EU Kommission IP/12/1417)

Verordnung (EU) Nr. 231/2013
Amtl. Angabe ABl. EU Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 83, Jahr 2013, S.1
Datum 19.12.2012
Verkündung 22.03.2013
Art Lamfalussy-Durchführungsakt
Rahmenakt   Richtlinie 2011/61/EU
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  (EU) Nr. 231/2013
    19.12.2012 (D)
    22.03.2013 (V)

Urspr. Fassung :
Delegierte Verordnung  (EU) Nr. 231/2013 der Kommission vom 19. Dezember 2012 zur Ergänzung der Richtlinie  2011/61/EU des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf Ausnahmen, die Bedingungen für die Ausübung der Tätigkeit, Verwahrstellen, Hebelfinanzierung, Transparenz und Beaufsichtigung

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung
Sprache:
Deutsch Deutsch
English Englisch
Francais Französisch
Chinese Chinesisch

Legende

Hyperlink int./ext. Verlinkung
Externer Link Externer Hyperlink
Status des Rechtsaktes
Aufgehoben Aufgehoben
Vorhaben Vorhaben
Inkraft Inkraft
Unbekannt Unbekannt
Dokumente
Deutsch Deutsche Fassung
Englisch Englische Fassung
Französisch Franz. Fassung
PDF-Datei Sonstige PDF-Datei
Dokument Sonstiges Dokument
Externer Link Externes Dokument

Inhaltsübersicht

I. Allgemeine Informationen
II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte
1. Textfassungen

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden | Ablehnen