Logo Uni Augsburg
 

Richtlinie 2003/48/EG

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Richtlinie  2003/48/EG des Rates vom 3. Juni 2003 im Bereich der Besteuerung von Zinserträgen

Abkürzungen EG-Zinserträge-Besteuerungsrichtlinie
Status: Aufgehoben
Beschreibung

Diese Richtlinie soll es letztendlich ermöglichen, dass Erträge, die in einem Mitgliedstaat im Wege von Zinszahlungen an wirtschaftliche Eigentümer, die natürliche Personen und in einem anderen Mitgliedstaat ansässig sind, erzielt werden, nach den Rechtsvorschriften dieses letzteren Mitgliedstaats effektiv besteuert werden. Das Ziel dieser Richtlinie lässt sich am besten dadurch erreichen, dass die Zinszahlungen erfasst werden, die von einem in den Mitgliedstaaten niedergelassenen Wirtschaftsbeteiligten an wirtschaftliche Eigentümer, die als natürliche Personen in einem anderen Mitgliedstaat ansässig sind, geleistet oder zu deren Gunsten eingezogen werden.


Da das mit dieser Richtlinie angestrebte Ziel mangels Koordinierung der nationalen Systeme zur Besteuerung von Zinserträgen auf Ebene der Mitgliedstaaten nicht ausreichend erreicht werden kann und daher besser auf Gemeinschaftsebene zu erreichen ist, kann die Gemeinschaft im Einklang mit dem in Artikel 5 des Vertrags niedergelegten Subsidiaritätsprinzip tätig werden. Entsprechend dem in demselben Artikel genannten Verhältnismäßigkeitsprinzip beschränkt sich diese Richtlinie auf das zum Erreichen dieses Ziels notwendige Mindestmaß und geht nicht über das dafür erforderliche Maß hinaus.

Richtlinie 2003/48/EG
Amtl. Angabe ABl. EG Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 157, Jahr 2003, S.38
Datum 03.06.2003
Verkündung 26.06.2003
Art Normaler Rechtsakt
Rechtsgrundlage Art. 94 EG
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
Inhaltlicher Hintergrund Financial Services Action Plan - FSAP
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  2015/2060/EU
    10.11.2015 (D)
    08.12.2015 (V)
EG-Zinserträge-Besteuerungsrichtlinie (Richtlinie 2003/48/EG) aufgehoben durch

Richtlinie  2015/2060/EU des Rates vom 10. November 2015 zur Aufhebung der Richtlinie  2003/48/EG im Bereich der Besteuerung von Zinserträgen

  2014/48/EU
    24.03.2014 (D)
    15.04.2014 (V)
EG-Zinserträge-Besteuerungsrichtlinie (Richtlinie 2003/48/EG) geändert durch

Richtlinie  2014/48/EU des Rates vom 24. März 2014 zur Änderung der Richtlinie  2003/48/EG im Bereich der Besteuerung von Zinserträgen

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
Ältere Textfassungen
(D) Datum | (V) Verkündung
Sprache:
Deutsch Deutsch
English Englisch
Francais Französisch
Chinese Chinesisch

Legende

Hyperlink int./ext. Verlinkung
Externer Link Externer Hyperlink
Status des Rechtsaktes
Aufgehoben Aufgehoben
Vorhaben Vorhaben
Inkraft Inkraft
Unbekannt Unbekannt
Dokumente
Deutsch Deutsche Fassung
Englisch Englische Fassung
Französisch Franz. Fassung
PDF-Datei Sonstige PDF-Datei
Dokument Sonstiges Dokument
Externer Link Externes Dokument

Inhaltsübersicht

I. Allgemeine Informationen
II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte
1. Textfassungen

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden | Ablehnen