Logo Uni Augsburg
 

Richtlinie 2001/108/EG

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Richtlinie  2001/108/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Januar 2002 zur Änderung der Richtlinie  85/611/EWG des Rates zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften betreffend bestimmte Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) hinsichtlich der Anlagen der OGAW ( OGAW III)

Abkürzungen OGAW III
Status: Aufgehoben
Beschreibung

Angesichts der Marktentwicklungen sollten die Anlagemöglichkeiten der OGAW auch auf andere hinreichend liquide Finanzanlagen als Wertpapiere ausgedehnt werden. Die Finanzinstrumente, die als Anlagevermögenswerte eines OGAW-Portfolios in Frage kommen, werden in dieser Richtlinie genannt. Die Auswahl von Anlagewerten für ein Portfolio mittels der Nachbildung eines Indexes ist  eine Managementtechnik.

Die Richtlinen  2001/107/EG und  2001/108/EG werden als Änderungsrichtlinen zu OGAW I gemeinsam als  OGAW III bezeichnet. Der zwischenzeitlich als Änderungsrichtlinie zu OGAW I eingebrachte Vorschlag OGAW II wurde mangels Erzielung eines politischen Konsenses auf EU-Ebene nicht verabschiedet.

Richtlinie 2001/108/EG
Amtl. Angabe ABl. EG Nr. L (Rechtsvorschriften), Ausgabe 41, Jahr 2002, S.35
Datum 21.01.2002
Verkündung 13.02.2002
Art Normaler Rechtsakt
Rechtsgrundlage Art. 47 Abs. 2 EG
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
Inhaltlicher Hintergrund Financial Services Action Plan - FSAP
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Textfassungen

  2009/65/EG
    13.07.2009 (D)
    17.11.2009 (V)
OGAW III (Richtlinie 2001/108/EG) aufgehoben durch

OGAW IV ( Details)

  2004/383/EG
    27.04.2004 (D)
    30.04.2004 (V)
OGAW III (Richtlinie 2001/108/EG) ergänzt durch

Empfehlung OGAW ( Details)

  2004/384/EG
    27.04.2004 (D)
    30.04.2004 (V)
OGAW III (Richtlinie 2001/108/EG) ergänzt durch

Empfehlung OGAW ( Details)

  2001/108/EG
    21.01.2002 (D)
    13.02.2002 (V)

Urspr. Fassung OGAW III:
Richtlinie  2001/108/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Januar 2002 zur Änderung der Richtlinie  85/611/EWG des Rates zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften betreffend bestimmte Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) hinsichtlich der Anlagen der OGAW ( OGAW III)

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung
 

2. Auswirkungen

Änderung  Richtlinie 85/611/EWG
Deutsch Englisch Französisch
 

III. CESR- / ESMA Verlautbarungen (Level 3)

02.2005

CESR’s guidelines for supervisors regarding the transitional provisions of the amending UCITS Directives (2001/107/EC and 2001/108/EC)

CESR/04-434b  
 
  2/2005

Feedback Statement

CESR/04-701 PDF-Datei
 

IV. Umsetzung in den Mitgliedstaaten

 

1. Umsetzung in Deutschland

15.12.2003 (B)
19.12.2003 (V)

 Gesetz zur Modernisierung des Investmentwesens

Deutsch
(B) Beschluss | (V) Verkündung
Sprache:
Deutsch Deutsch
English Englisch
Francais Französisch
Chinese Chinesisch

Legende

Hyperlink int./ext. Verlinkung
Externer Link Externer Hyperlink
Status des Rechtsaktes
Aufgehoben Aufgehoben
Vorhaben Vorhaben
Inkraft Inkraft
Unbekannt Unbekannt
Dokumente
Deutsch Deutsche Fassung
Englisch Englische Fassung
Französisch Franz. Fassung
PDF-Datei Sonstige PDF-Datei
Dokument Sonstiges Dokument
Externer Link Externes Dokument

Inhaltsübersicht

I. Allgemeine Informationen
II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte
1. Textfassungen
2. Auswirkungen
III. CESR- / ESMA Verlautbarungen (Level 3)
IV. Umsetzung in den Mitgliedstaaten
1. Umsetzung in Deutschland

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden | Ablehnen