Logo Uni Augsburg

  Gesetz zur Verringerung der Abhängigkeit von Ratings

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

 Gesetz zur Verringerung der Abhängigkeit von Ratings

Status: Verabschiedetes Gesetz
Beschreibung

Die zuständigen Aufsichtsbehörden werden ermächtigt, die Verfahren zu überwachen, die von den Einrichtungen der betrieblichen Altersvorsorge, den Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren und den Verwaltern für alternative Investmentfonds zur Bewertung des Ausfallrisikos der gehaltenen Anlagen eingerichtet wurden. Sie sollen ferner dem automatischen Rückgriff auf Ratings entgegenwirken.

In nationales Recht werden nicht nur die Vorgaben der Richtlinie  2013/14/EU umgesetzt, sondern es werden auch die notwendigen Anpassungen aufgrund der  CRA III Verordnung im  Wertpapierhandelsgesetz, im  Kreditwesengesetz, im  Kapitalanlagegesetzbuch und im  Versicherungsaufsichtsgesetz vorgenommen.

 

h​t​t​p​:​/​/​w​w​w​.​b​u​n​d​e​s​a​n​z​e​i​g​e​r​-​v​e​r​l​a​g​.​d​e​/​g​e​s​e​t​z​e​/​n​a​c​h​r​i​c​h​t​e​n​/​d​e​t​a​i​l​/​a​r​t​i​k​e​l​/​a​b​h​a​e​n​g​i​g​k​e​i​t​-​v​o​n​-​r​a​t​i​n​g​a​g​e​n​t​u​r​e​n​-​v​e​r​r​i​n​g​e​r​n​-​1​3​2​3​4​.​h​t​m​l

 

II. Europäische Grundlagen

2013/14/EU
   21.05.2013 (D)
   31.05.2013 (V)

Richtlinie  2013/14/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 zur Änderung der Richtlinie  2003/41/EG über die Tätigkeiten und die Beaufsichtigung von Einrichtungen der betrieblichen Altersvorsorge, der Richtlinie  2009/65/EG zur Koordinierung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften betreffend bestimmte Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) und der Richtlinie  2011/61/EU über die Verwalter alternativer Investmentfonds im Hinblick auf übermäßigen Rückgriff auf Ratings

Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(EU) Nr. 462/2013
   21.05.2013 (D)
   31.05.2013 (V)
CRA III ( Details) Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
Spacer
(D) Datum | (V) Verkündung
 

III. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Allgemeine Informationen

Beschluss 10.12.2014
Verkündung 18.12.2014
Inkrafttreten 18.12.2014
BGBl. Teil I Nr. 59/2085
Text Deutsch
 

2. Gesetzgebungsgeschichte

02.05.2014 Gesetzentwurf der Bundesregierung BT-Drucksache 18/1774 PDF-Datei
14.03.2014 Referentenentwurf PDF-Datei
 

3. Stellungnahmen

09.04.2014 Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V (IDW)
Stellungnahme zu: Referentenentwurf
PDF-Datei
 

IV. Geänderte, aufgehobene, eingeführte Gesetze

Änderung WpHGDeutsch
Spacer
Änderung KWGDeutsch
Spacer
Änderung VAGDeutsch
Spacer
Änderung KAGBDeutsch
Spacer
Sprache:
Deutsch Deutsch
English Englisch
Francais Französisch
Chinese Chinesisch

Legende

Hyperlink int./ext. Verlinkung
Externer Link Externer Hyperlink
Status des Rechtsaktes
Aufgehoben Aufgehoben
Vorhaben Vorhaben
Inkraft Inkraft
Unbekannt Unbekannt
Dokumente
Deutsch Deutsche Fassung
Englisch Englische Fassung
Französisch Franz. Fassung
PDF-Datei Sonstige PDF-Datei
Dokument Sonstiges Dokument
Externer Link Externes Dokument

Inhaltsübersicht

I. Allgemeine Informationen
II. Europäische Grundlagen
III. Textfassungen und Entstehungsgeschichte
1. Allgemeine Informationen
2. Gesetzgebungsgeschichte
3. Stellungnahmen
IV. Geänderte, aufgehobene, eingeführte Gesetze

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden | Ablehnen