Logo Uni Augsburg
 

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Gesellschaften mit beschränkter Haftung mit einem einzigen Gesellschafter

 

I. Allgemeine Informationen

Titel

Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Gesellschaften mit beschränkter Haftung mit einem einzigen Gesellschafter

Status: Vorhaben
Beschreibung

Mit der Wachstumsstrategie "Europa 2020" sollten die Rahmenbedingungen für alle Unternehmen, insbesondere für KMU (kleine und mittlere Unternehmen) verbessert werden. Die KMU spielen für die Stärkung der Wirtschaft der Union eine bedeutende Rolle. Trotzdem ist eine grenzüberschreitende Geschäftstätigkeit kostspielig und schwierig, und nur wenige KMU investieren im Ausland.

Die Europäische Kommission wollte diese Hindernisse mit ihrem 2008 unterbreiteten Vorschlag für das Statut der Europäischen Privatgesellschaft, SPE (COM(2008) 396 final) in den Griff bekommen. Nachderm keine gemeinsame Lösung gefunden werden konnte würde der Vorschlag zur SPE wieder zurückgenommen.

Das übergeordnete Ziel dieses Vorschlags besteht darin, potenziellen Unternehmensgründern und insbesondere KMU die Gründung von Gesellschaften im Ausland zu erleichtern. Dies dürfte das Unternehmertum fördern und unterstützen und mehr Wachstum, Innovation und Beschäftigung in der Union herbeiführen. Durch eine unionsweit einheitliche Abkürzung (SUP) und den Betrieb nach harmonisierten Vorschriften werden grenzüberschreitende Tätigkeiten erleichtert sowie Einrichtungs- und Betriebskosten gesenkt.

(aus den Erwägungsgründen)

Richtlinie Vorhaben
Art Normaler Rechtsakt
Rechtsgrundlage Art. 50 AEUV
Rechtsetzung Mitentscheidungsverfahren
 

II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

 

1. Entstehungsgeschichte

10.09.2014 Stellungnahme des Wirtschafts- und Sozialausschusses ABl. 2014/C 458/04 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
23.07.2014 Stellungnahme des Europäischen Datenschutzbeauftragten ABl. 2014/C 390/02 Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
09.04.2014 Kommissionsvorschlag COM(2014) 212 final Deutsch
Spacer
Englisch
Spacer
Französisch
 

2. Auswirkungen

Aufhebung  Richtlinie 2009/102/EG
Sprache:
Deutsch Deutsch
English Englisch
Francais Französisch
Chinese Chinesisch

Legende

Hyperlink int./ext. Verlinkung
Externer Link Externer Hyperlink
Status des Rechtsaktes
Aufgehoben Aufgehoben
Vorhaben Vorhaben
Inkraft Inkraft
Unbekannt Unbekannt
Dokumente
Deutsch Deutsche Fassung
Englisch Englische Fassung
Französisch Franz. Fassung
PDF-Datei Sonstige PDF-Datei
Dokument Sonstiges Dokument
Externer Link Externes Dokument

Inhaltsübersicht

I. Allgemeine Informationen
II. Textfassungen und Entstehungsgeschichte
1. Entstehungsgeschichte
2. Auswirkungen

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden | Ablehnen