Logo Uni Augsburg

Vertrag von Maastricht

Der Vertrag von Maastricht schuf die Europäische Union mit den „drei Säulen“ EG (EWG, EAG und zunächst noch EGKS), Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik sowie Polizeiliche und Justizielle Zusammenarbeit. Der Europäische Rat wurde geschaffen; das Europäische Parlament bekam durch Einführung des Mitentscheidungsverfahrens mehr Beteiligungsrechte.

 

I. Textfassungen und Entstehungsgeschichte

Amtl. Angabe ABl. EG Nr. C (Mitteilungen und Bekanntmachungen), Ausgabe 191, Jahr 1992, S.1
Beschluss 07.02.1992
Verkündung 29.07.1992
Textfassungen Deutsch Englisch Französisch
 

II. Auswirkungen

EinführungVertrag über die Europäische Union
ÄnderungVertrag zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft
Sprache:
Deutsch Deutsch
English Englisch
Francais Französisch
Chinese Chinesisch

Legende

Hyperlink int./ext. Verlinkung
Externer Link Externer Hyperlink
Status des Rechtsaktes
Aufgehoben Aufgehoben
Vorhaben Vorhaben
Inkraft Inkraft
Unbekannt Unbekannt
Dokumente
Deutsch Deutsche Fassung
Englisch Englische Fassung
Französisch Franz. Fassung
PDF-Datei Sonstige PDF-Datei
Dokument Sonstiges Dokument
Externer Link Externes Dokument

Inhaltsübersicht

I. Textfassungen und Entstehungsgeschichte
II. Auswirkungen

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden | Ablehnen